Favourite Coaching Moment #FCM - Michael Krause

TV Dieburg - U16 Oberliga Qualifikation Jahrgänge 1998,1989,1990

Frühjahr Jahr 2003 – Sportfabrik Frankfurt

„Mein schönster Moment als Basketballtrainer ist mittlerweile schon 17 Jahre her 😉. In der ersten Jugend Oberliga Qualifikation, die wir als TV Dieburg jemals gespielt haben, trafen wir in Frankfurt auf die FTG Frankfurt, den TV Lich und den großen Favoriten American Friendship Club Baunatal. Das erste Spiel gegen die FTG ging mit 28 Punkten verloren (zu spät losgefahren, Halle nicht gefunden, kurz vor Spielbeginn in die Halle gekommen, ohne Warm Up ging es direkt ins Spiel), gegen Lich konnten wir mit 5 Punkten gewinnen. Als wir vom Mittagessen kamen verliert Baunatal in Triple Overtime völlig überraschend gegen die Licher. Damit stand fest: Wir müssen gegen Baunatal im Finale mit 24 Punkten Differenz gewinnen, um in die Oberliga aufzusteigen. Wenn wir das nicht schaffen wussten alle, das unsere besten drei Spieler zu einem anderen Verein wechseln werden und unsere tolle Mannschaft auseinander fallen wird. Baunatal war ein richtiger Angstgegner, die Jungs waren alle schwarz, riesig und sahen im Vergleich zu unseren Dieburger Kindern wie halbe Männer aus.

Mein schönster Moment als Basketballtrainer passierte nach dem Huddle auf dem Weg der Jungs zum Sprungball.

Unser Team Captain Dominik Geist dreht sich mit 15 Jahren zu mir um und fragt „Michael, mit wieviel Punkten müssen wir nochmal genau gewinnen?“. Ich sage ihm 25 Punkte. Dominik holt die Starting Five (Nicolas Echarti, Lazare Amousso Tossou, David Albrecht, Tobias Hoen) zusammen, schaut den Jungs in die Augen und sagt „Jungs, wir machen das mit 30! Coach, mach dir keine Sorgen.“

Vom Spiel selbst weiß ich nicht mehr viel. Es war das einzige Spiel in 23 Jahren als Basketballtrainer, in dem ich nicht gewechselt habe, bis sich vier Minuten vor Spielende unser Center ausgefoult hat.

Baunatal ist an der Dieburger Version der Triangle Offense verzweifelt. Lazare hatte als 14 jähriger vier Dunks.“

 

Auch 17 Jahre später kann ich sagen – das war mein schönster Moment als Basketballtrainer.

Und die Simpsons Cornflakes Schale, die ich von den Jungs danach als Dankeschön bekommen habe, benutze ich noch heute 😉

VON MICHAEL KRAUSE

 

Kontakt und Anfahrt

Die Babenhausen Wizards sind die Basketballabteilung des TV 1891 Babenhausen e.V.

Hallenanschrift:
Schulsporthalle der Joachim-Schumann-Schule
Bürgermeister-Willand-Straße 1
64832 Babenhausen