H2: Deutlicher Sieg gegen den BC Wiesbaden

TV Babenhausen 2 : BC Wiesbaden 3 - 101:59 (49:22)

Mit vollbesetzter Bank empfingen die zweiten Herren des TV Babenhausen am Sonntag die Gäste aus Wiesbaden. Die Wizards stellten sich bereits im Training auf den körperlich überlegenen Gegner ein. Es galt von Minute Eins an, die Rechnung für die Hinspielschlappe zu begleichen.

Mit verzögertem Spielbeginn, eröffneten die Gegner die Partie mit zwei Punkten, konnten diese Führung jedoch nicht ausbauen und halten. Das schnelle Spiel der Wizards und der starke Zug zum Brett durch Lars Teschke und Noah Mann, ermöglichten eine Führung von 28:9 nach den ersten zehn Spielminuten für die Gastgeber.

Auch im zweiten Viertel ließ sich der Vorsprung weiter ausbauen, allerdings verhalfen einige Unkonzentriertheiten, sowie Stellungsfehler in der Defense dem Gegner im Verlaufe des gesamten Spieles zu einfachen Punkten. Beim Spielstand von 49:22 gingen die Coaches Gottschalk und Hüther zur Halbzeitpause mit ihren Jungs in die Kabine. Hüther zeigte seinen Spielern, dass die im Training erlernten Spielzüge die Grundlage dieser Führung sind und forderte auch weiterhin eine gewisse Systemtreue. Gleichzeitig standen jedoch auch Spaß und der Mannschaftsgeist im Vordergrund der Partie.

Die Außenspieler der Wizards spielten ihre Stärken aus und durch eine gute Reboundqoute der Center baute man die Führung am Ende des dritten Viertels auf 80:37 aus.

Das letzte Viertel sollte vor allem den im Herrenbereich noch etwas unerfahrenem Nachwuchs der zweiten Mannschaft die Gelegenheit ermöglichen, einiges an Spielerfahrung zu sammeln und sie für ihren Trainingseinsatz belohnen. Am Ende war es eine Teamleistung, welche Jendrik Glawion mit zwei Punkten und dadurch einem dreistelligen Score für die Wizards von 101:59 Punkten beendete.

Die komplette Mannschaft bedankt sich bei allen Zuschauern und hofft erneut auf zahlreiche Unterstützung, wenn es am 17.02 um 15:00 Uhr in das nächste Heimspiel gegen den TV Heppenheim geht.

Es spielten: Teschke (26 Punkte/2 Dreier), Pelletier (18/1), Mann (12), Glawion (10), Hartmann (8), Kürten (7/1), Teuchner (6/1), Finkernagel (4), Jambor (3), Dalwitz (2), Mais (2), Bytyqi.

 

Kontakt und Anfahrt

Die Babenhausen Wizards sind die Basketballabteilung des TV 1891 Babenhausen e.V.

Hallenanschrift:
Schulsporthalle der Joachim-Schumann-Schule
Bürgermeister-Willand-Straße 1
64832 Babenhausen