H2: Umkämpftes Spiel beim Tabellenführer - 66:75 (40:40)

Geisenheim mit längerem Atem in der Schlussphase des Spiels.

Nach zweiwöchiger Spielpause traten die zweiten Herren der Wizards am vergangenen Samstagabend zu Ihrem weitesten Auswärtsspiel an. Gegner war mit dem SSV Geisenheim das noch einzig ungeschlagene Team und somit der Tabellenführer der Kreisliga A. Entsprechend bewusst waren sich das Trainerteam und die Mannschaft, dass man hier nur mit einer durchgehend konzentrierten und kämpferischen Leistung an beiden Enden des Feldes, etwas Zählbares mit nach Hause nehmen könnte. Leider konnte aus diversen Gründen nicht auf den kompletten Kader zurückgegriffen werden, doch dank der Bereitschaft von Jugend- und 3. Herren-Spieler, konnte trotzdem mit einem 12-Mann Kader angetreten werden.
Im ersten Viertel zeigte sich auch direkt, dass dies kein einseitiges Spiel zu Gunsten Geisenheims werden würde. Mit viel Energie in der Defense und gut herausgespielten Abschlüssen, ging man mit einem 20:16 Vorsprung in die Viertelpause. Diese Führung wollte man natürlich vor dem Seitenwechsel weiter ausbauen und vor allem dank Kapitän Simon Teuchner, der zur Halbzeit bereits 14 Punkte verbuchte, lief die eigene Offense auch weiter gut. Doch auch Geisenheim lieferte mit 24 Punkten ein starkes Viertel ab und so ging es mit einem Stand von 40:40 in die Kabinen. Im dritten Abschnitt ging die eigene Trefferquote der Wizards leider weiter zurück und zudem erlaubte man dem Gegner immer wieder einfache Fastbreak-Punkte, was in einem 54:58 Rückstand resultierte. Für die letzten 10 Minuten war die Vorgabe zwar klar und mangelndem Einsatz konnte man an diesem Abend auch niemand vorwerfen. Doch auch aufgrund von Foulproblemen und fragwürdigen Entscheidungen der Refs, gelang es leider nicht mehr, die Partie zu drehen. Mit einem Endstand von 66:75 endete das Spiel. Auf der gezeigten Leistung lässt sich in den kommenden Trainingseinheiten aber sehr gut aufbauen.


Für Babenhausen spielten: Teuchner (22 Punkte), Glawion (11), Elsaß (10), Mais (10), Pelletier (8), Dalwitz (3), Finkernagel (2), Beetz, Buchinger, Hartmann, Krasniqi und Winter.


Weiter geht die Saison für die 2. Herren am Sonntag, dem 28.10.18, mit dem nächsten Auswärtsspiel beim BC Helios Darmstadt - Sprungball ist um 15:00 Uhr in der Kasinohalle.

Kontakt und Anfahrt

Die Babenhausen Wizards sind die Basketballabteilung des TV 1891 Babenhausen e.V.

Hallenanschrift:
Schulsporthalle der Joachim-Schumann-Schule
Bürgermeister-Willand-Straße 1
64832 Babenhausen